Über uns

Der Amateursport und Freizeitclub Rodeneck wurde im Jänner 2002 gegründet. Die Idee zur Gründung war einige Gleichgesinnte zur Freizeitgestaltung zu finden. Eine andere Gruppe hat schon im Jahr 2000 angefangen Judo zu trainieren. Diese zwei Sparten haben dann auch zum Namen des neuen Vereins geführt.

Am 09.03.2016 wurde der Verein wiedergegründet und wurde mit Dekret 8016/2016 vom Landeshauptmann als Rechtspersönlichkeit anerkannt.

Aktuell gibt es drei Sektionen mit einer umfangreichen Tätigkeit:
Sektion Freizeit: Wanderungen, Besichtigungen, Ausflüge und Bodystyling

Sektion Judo: wöchentliches Training und Teilnahme an regionalen, nationalen und internationalen Turnieren

Sektion Tauchen: organisiert Tauchgänge z.B. Gardasee, Kroatien

Der Verein hatte zum 31.12.2018 – 286 Mitglieder.

Mitgliedsbeiträge: 10,00 Euro
Familienkarte – Eltern und Kinder bis 18 Jahre – 20,00 Euro

Der Vereinsvorstand setzt sich folgend zusammen:

Präsident – Alois Widmann
Stellvertreter – Peter Hochgruber
Beirat – Markus Widmann
Beirat – Erna Lechner
Beirat – Stefan Nussbaumer

Sektionsleiter Judo – Tobias Weger

Sektionsleiter Tauchen – Christoph Hochgruber

die Sektion Freizeit wird von den Mitgliedern des Vorstandes betreut

====================================================================

Hinweisblatt Mitglieder zum Datenschutz

Teilen

Pin It